Pauschalreisen zum Inselparadies

Pauschalreisen zum kleinen Preis

Kaum zu glauben, dass die allererste Pauschalreise bereits Anfang des 19. Jahrhunderts stattfand. Damals organisierte Thomas Cook eine Bahnreise, Verpflegung und Fahrtkosten waren im Reisepreis enthalten. Was damals vermutlich noch sehr exotisch anmutete, gehört heute zum Standardrepertoire jedes Reiseveranstalters – immerhin verlässt sich knapp die Hälfte der Deutschen auf dieses komfortable Urlaubs-Gesamtpaket.

Was ist eine Pauschalreise überhaupt?

Individualtouristen buchen Flug, Hotel und Eintrittskarten für örtliche Sehenswürdigkeiten separat, wer jetzt nicht aufpasst, verliert leicht den Überblick. Bei Pauschalreisen ist die Herangehensweise eine andere. Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden bei einem einzigen Reiseveranstalter gebucht – auf diese Weise lässt sich nicht nur viel Geld sparen, auch die Nerven werden geschont. Denn wer hat nach einem anstrengenden Tag voller aufregender Sehenswürdigkeiten noch Lust selbst zu kochen? In Sachen Verpflegung wählt ein Großteil der Urlauber die Vollpension oder All inclusive. Leckere Cocktails am Hotelpool, ausgiebige Mahlzeiten mit der gesamten Familie und natürlich das Frühstücksbuffet am Morgen – bei einer solchen Versorgung müssen sich Reisende keine Gedanken mehr machen, sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren – nämlich darauf Urlaub zu machen.

Vielreisende und Senioren profitieren besonders

Zwar sind Pauschalreisen oftmals sehr standardisiert, aber dies hat auch Vorteile. Besonders Globetrotter profitieren, ein Rundum-Paket ermöglicht eine erste Annäherung an ein fremdes Land, Sprachbarrieren oder die Notwendigkeit der Verpflegung entfallen vollends. Anstatt im Vorfeld viele verschiedene Reiseführer zu konsultieren und die besten Sehenswürdigkeiten zusammenzustellen, beinhalten viele Pauschalreisen auch ein umfassendes kulturelles Angebot am Urlaubsort. Besonders Alleinstehende und Senioren müssen auf das soziale Miteinander nicht verzichten. Gemeinsam mit anderen Reisenden die exotische Natur genießen, sich austauschen und gemeinsam ein Käffchen trinken. In netter Runde wird auch ein Ausflug zu staubigen Burgruinen und antiken Tempelanlagen zum Erlebnis.

Das Baukastenprinzip

Wer jetzt denkt, eine Pauschalreise sei doch etwas für unflexible Langweiler, irrt gewaltig. Denn im Reisebüro oder Internet können Urlauber einzelne Bestandteile so zusammenstellen, dass sie ein individuelles Reisepaket erhalten. Familienpension oder 5-Sterne-Hotel, Einzelzimmer oder Bungalow, Wellnessanlage oder Familienunterkunft – verschiedene Filtermöglichkeiten machen’s möglich.

Beliebte Reiseziele entdecken

Vor allem Sonnenanbeter werden mit Pauschalreisen so richtig verwöhnt. Ob auf die exotischen Malediven, ein Ausflug nach Mallorca oder in Richtung Lifestyle-Eiland Ibiza – dank des Komplettpakets muss eine Reise in tropische Gefilde kein Wunschtraum mehr bleiben. Nicht nur Honeymooner, auch Familien mit Kindern können sich einen Aufenthalt im Wellnesshotel oder in der exklusiven Ferienanlage nun leisten. Dank der jahrelangen Reiseerfahrung der Veranstalter wird der Urlaub zum Erlebnis, das noch Jahre später für ein glückliches Strahlen sorgen wird.

 

Nachrichten zu den schönsten Inselparadiesen

Trauerenten vor Langeoog entdeckt

Die Insel Langeoog ist vor allem für Naturfreunde ein Highlight, nicht nur Wanderer und Aktivurlauber fühlen sich in den unberührten...

Weiterlesen

Neu an der Ostseeküste: Im neuen Strandkorb-Modell die Nacht am Strand verbringen

Innovation an der Ostseeküste von Schleswig Holstein: Gäste und Besucher haben ab sofort die Möglichkeit einen von insgesamt acht neuen...

Weiterlesen

National Geographic: Ackee & Saltfish weltweit beliebtes Nationalgericht

Nicht nur Erholung oder kulturelle Erfahrungen können Anlass für eine Reise sein. Viele Destinationen sind auch aus kulinarischer Hinsicht einen...

Weiterlesen

Bei der Urlaubsplanung 2017 nicht vergessen: Die Kreditkarte für den günstigen Einsatz im Ausland

Endlich bricht der graue Himmel der vergangenen Monate auf, die ersten Krokusse wachsen aus dem Boden und vereinzelte Sonnenstrahlen kitzeln...

Weiterlesen

Osterwiese auf Pellworm feiert 10-jähriges Jubiläum

Ostern ist Familienzeit. Wenn die ersten Krokusse und Tulpen für farbenfrohe Tupfer in der Natur sorgen, ist die Zeit für...

Weiterlesen