Ostseeinsel Rügen entdecken

Deutschlands größte Insel wartet mit 926 Quadratkilometer Fläche auf Gäste. Für Wanderer, Surfer und Strandburgen-Bauer hat die Ostseeinsel Einiges zu bieten. Der staatlich anerkannte Erholungsort ist via Rügendamm und Rügenbrücke mit dem Festland verbunden, sodass die Anreise keine Schwierigkeiten bereitet.

Auf der Insel Rügen versammeln sich insgesamt 42 Gemeinden, sodass jeder Urlauber sein Lieblingsplätzchen finden wird. Im Nordwesten der Insel etwa warten die Örtchen Dreschvitz, Vaschvitz und Gingst – die allesamt recht dörfliches Flair verströmen. Bunt blühende Wildwiesen, historische Handwerksstuben und pittoreske Kirchen, beispielsweise die prachtvolle Sankt-Jakob-Kirche in Gingst machen es ganz leicht abzuschalten. Zudem liegen die meisten Orte abseits großer Straßen, sodass auch Autolärm die Ruhe nicht stört. Familien mit Kindern werden sich in Ummanz, das westlich vor Rügen liegt, besonders wohlfühlen. Im Land der Kraniche….weiterlesen

Empfehlenswerte  Hotels auf Rügen

Beliebte Ortschaften auf Rügen

 

Urlaub auf Rügen für Einsteiger und Liebhaber

Jedes Jahr kommen über eine Million Urlauber auf die deutsche Ostseeinsel Rügen. Wenn Sie ebenfalls hierherkommen möchten, können Sie über den Rügendamm oder von der Hansestadt Stralsund aus anreisen. Bereits Dichter Fontane zeigte sich begeistert über die vielfältigen Urlaubsfreuden der Insel und verarbeitete seine Erfahrungen in dem Roman Effi Briest. Auch Sie werden sich von der Schönheit der Kreidefelsen inspiriert fühlen und sich wünschen, nie mehr nach Hause zurückkehren zu müssen.

Urlaub auf Rügen

Binz auf Rügen von oben

Rügen-Urlaub buchen – Inseleindrücke

Man kann sie wirklich legendär nennen, die weißen Kreidefelsen, die bereits zahlreiche Maler zu romantischen Gemälden angeregt haben. Der höchste von ihnen ist der Königsstuhl, auf der Aussichtsplattform haben Sie eine einmalige Aussicht auf die weite Ostsee. Am Fuß der dramatischen Steilfelsen können Sie nach Donnerkeilen und Hühnergöttern Ausschau halten, wenn Sie großes Glück haben, finden Sie sogar Bernsteine. Die goldgelben Schätze werden nach Sturmfluten an die Küste gespült. Auch das Jagdschloss Granitz, Kap Arkona im Nordosten der Insel und die vielen Gebäude im Stil der Bäderarchitektur sollten bei einem Besuch nicht fehlen. Eingebettet in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft können Sie auf Rügen hochgewachsene Buchenwälder, saftige Wiesen und geheimnisvolle Moore entdecken, so mancher Stein am Wegesrand erzählt eine dramatische Geschichte. Lassen Sie sich aber auch eine Rundfahrt nicht entgehen, mit dem Ausflugsdampfer fahren Sie einmal um die Insel oder zur Nachbarinsel Hiddensee.

Insel Ruegen entdecken

Die Seebrücke von Sellin in der Dämmerung

Strandurlaub – Rügen für Entdecker

Wollen Sie einen Rügen-Urlaub buchen, sollten Sie nicht zögerlich sein, denn besonders in der Hauptsaison sind die Ferien- und Gästehäuser auf der Ostseeinsel schnell weg. Auf 600 Kilometern Küstenlänge verteilen sich fast 60 Kilometer feinster Ostseestrand, mal feinsandig wie in der Karibik, dann wieder grober – perfekt für Kleckerburgenbauer. Eines haben alle Strandabschnitte aber gemeinsam, sauberes Wasser. Auch für die Anhänger der Nacktbadekultur und Hunde sind separate Abschnitte vorgesehen. Familien mit Kindern werden sich auf Rügen ebenfalls wohlfühlen, die Kleinen finden hier nicht nur die große Badewanne zum Spielen und Toben, sondern auch viele kindgerechte Freizeitangebote. An Regentagen können Sie viele Kurse besuchen und schöne Dinge für Ihr Zuhause basteln. Wenn der Rasende Roland schnaufend durch die herbstlich bunten Wälder fährt, lacht auch das letzte Kinderherz. Mit der Dampflok erreichen Sie schnell die beliebtesten Ferienorte auf der Insel.

Inselurlaub Ostsee

Die herrlichen Strände der Ostseeinsel Rügen

Ferien nach Maß

Binz, Sellin, Göhren und Sassnitz gehören zu den beliebtesten Urlaubsorten auf der Ostseeinsel Rügen. Mögen Sie es eher beschaulich, buchen Sie einen Urlaub in Altenkirchen, Bobbin oder Dreschkvitz. Auch mit eher ungewöhnlichen Wünschen müssen Sie nicht aufgeben, denn dank des Buchungssystems können Sie sich einzelne Elemente so zusammenstellen, dass Ihr persönlicher Traumurlaub herauskommt. Art der Unterkunft, Reisedauer und Reisekasse können Sie mit wenigen Klicks immer wieder manuell verändern und anpassen. Soll die Ausstattung gehoben und mondän daherkommen oder legen Sie besonderen Wert auf Familienfreundlichkeit? Vom edlen Parkhotel, schicken Apartmentanlagen über das historische Gutshaus hin zum Kurhaus Binz, günstig oder Last Minute, für jeden Anspruch, Geldbeutel und Zielgruppe finden Sie das passende Angebot. Auch ein Urlaub auf dem Bauernhof, im Zelt oder inmitten üppiger Gartenlandschaften ist möglich. Wollen Sie sich verwöhnen lassen, entscheiden Sie sich für das Wellnesshotel in Strandnähe; Thalasso-Therapie und Anti-Stress-Behandlungen inklusive.

 

Nachrichten zu den Ostseeinseln

Neu an der Ostseeküste: Im neuen Strandkorb-Modell die Nacht am Strand verbringen

Innovation an der Ostseeküste von Schleswig Holstein: Gäste und Besucher haben ab sofort die Möglichkeit einen von insgesamt acht neuen...

Weiterlesen

Nationalpark-Zentrum auf Rügen mit neuem Besucherrekord

Die Kreidefelsen auf Rügen gehören zu den unbestrittenen Publikumslieblingen. Direkt am Besuchermagnet können Gäste das Nationalpark-Zentrum besuchen, um mehr über...

Weiterlesen

Mehr Wander- und Radwege auf Fehmarn

Ein Mammutprojekt wurde zum Jahresende auf der Ostseeinsel Fehmarn erfolgreich abgeschlossen. Innerhalb von drei Jahren entstanden auf dem Eiland zahlreiche...

Weiterlesen

3. Rügener Festspielfrühling rückt russische Klassik in den Fokus

Die ersten Vögel zwitschern bereits ihre ersten Lieder, der musikalische Frühlingsbeginn wird in diesem Jahr erneut mit dem Festspielfrühling eingeleitet....

Weiterlesen

Ostseeinsel Poel feiert 850. Geburtstag

Zwar ist die kleine Ostseeinsel Poel erst seit 2005 offiziell als Seebad staatlich anerkannt, bei Urlaubern ist das Eiland aber...

Weiterlesen